Shotokan KARATE

TSV Ehningen
Sie sind hier:  Startseite > Training > Kinder-Karate
Seite
Menü

Kinder-Karate

Das Karate Training für Kinder ist in unserem Dojo ab dem 8. Lebensjahr möglich. Hier werden die Grundlagen des Karate -Dô vermittelt. Ein nahtloser Übergang in das Erwachsenentraining ist je nach Fortschritt, spätestens aber mit dem Erreichen des 14. Lebensjahres erforderlich.

Unsere Kinder und Jugendtrainer sind bemüht das Training immer individuell auf die Teilnehmer zurechtzuschneiden.

 

Schnuppertraining

Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl in unserem Kindertraining, können wir aktuell kein individuelles Schnuppertraining anbieten!

Falls Interesse an einem Schnuppertraining besteht kontaktieren Sie uns bitte. Sobald wir wieder einen Schnupperkurs anbieten können kommen wir auf Sie zurück.

Hier Anfrage senden: edvhanzelmann (a) aol.com

 

Die Gürtelprüfung

Die Gürtelprüfungen finden im eigenen Dojo statt. Hierzu verfügt unser Sensai Andreas Hanzelmann über die B-Prüferlizenz des KVBW.

Die Zulassung zur Gürtelprüfung erfolgt ausschließlich durch unseren Sensai.

Die Warte- / Vorbereitungszeit zwischen den Gürtelprüfungen beträgt bei Kindern bis zum 14 Lebensjahr mindestens 5.Monate, anschließend 3.Monate.

 

Wann ein Kind bereit für die erste / nächste Prüfung ist, wird durch unsere Prüfungskarte ermittelt:

Erläuterung Prüfungskarte

Muster_Pruefungskarte

 

Das Gürtelsystem

Unterstufe

9.Kyu

weißer Gürtel

8.Kyu

gelber Gürtel

7.Kyu

oranger Gürtel

Mittelstufe

6.Kyu

grüner Gürtel

5.Kyu

blauer Gürtel

4.Kyu

blauer Gürtel

Oberstufe

3.Kyu

brauner Gürtel

2.Kyu

brauner Gürtel

1.Kyu

brauner Gürtel

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »


Seite
Menü
Seite
Menü

Powered by CMSimple

form4 { width: 30em; padding-top: 3em; } input, label { float: left; } input { margin: 0 0 1em .2em; padding: .2em .5em; width: 65%; background-color: #fffbf0; border: 1px solid #e7c157; } label { text-align: right; line-height: 1.5; width: 30%; } label::after { content: ": "; } button { margin-left: 30%; }